Zentralheizungsherde und Durchheizherde

Serie Tirol

Die Kombination mit einer Solaranlage bietet größtmöglichen Komfort.
Der Anschluss des Herdes an die Zentral­heizung erfolgt durch den Installateur.

Zentralheizungsherde

Die Kombination mit einer Solaranlage bietet größtmöglichen Komfort.
Der Anschluss des Herdes an die Zentral­heizung erfolgt durch den Installateur.

  • Kochen
  • Braten
  • gleichzeitig Warmwasser aufbereiten
  • die Zentralheizung betreiben

All diese Funktionen werden von einem Zentralheizungsherd erfüllt.

Zentralheizungsherde

Durchheizherde

Mit dem Durchheizherd wird von einer Feuerstätte aus gekocht und ein Kachelofen dahinter beheizt. Das Rauchgas wird mittels Klappen je nach Anforderung gesteuert.
Kombinationen mit Kachelelementen und unterschiedlichste Designvarianten geben Ihnen Freiraum bei der Gestaltung Ihres Küchenherdes.

Der Durchbrand verbindet den Herd mit dem im angrenzenden Raum stehenden Kachelofen oder der mit Kacheln verkleideten Stahlnachheizfläche. Sie haben nur eine Feuerstelle und beheizen damit zwei bis drei Räume.

Zentralheizungsherde
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen